Übungsleiter/in Gymnastik gesucht

Die Gymnastikabteilung sucht für die laufende Stunde „Körper und Geist“ ab April eine/n Übungsleiter/in. In der Stunde wird ruhige Gymnastik mit Atmung und Entspannung kombiniert. Teilnehmer sind derzeit Damen und Herren ab 60 Jahre. Die Stunde findet mittwochs von 18 bis 19 Uhr in der Gymnastikhalle der städtischen Realschule an der Fröbelstraße in Osterath statt. 

Hast du eine entsprechende Qualifikation und Lust darauf, die Stunde individuell und nach den Bedürfnissen der Teilnehmer zu gestalten? Dann melde dich gerne! Wir freuen uns auf dich!

Kontakt: Abteilungsleiterin Birgit Mehmel, 02159-528447, hbmeh@freenet.de

Neuer Kursstart: Latino Dance Fitness

Ein beliebtes Tanzfitness-Programm für Jedermann startet mit neuem Kurs ab 15.02.2024.
Für jedes Alter (14-99 Jahre) und Geschlecht, alle Fitnesslevels, für Tanzanfänger als auch für Erfahrene.
Auf lateinamerikanische Musik werden einfach zu erlernende Schritte getanzt, wobei vor allem der Spaß an der Bewegung im Vordergrund steht. Britta Swalve leitet das Kursangebot, welches auch für Nichtmitglieder offen ist.

Wann: Ab Donnerstag, 15.02.2024, 20:30 Uhr

Wo: Turnhalle GGS Wienenweg (Nikolausschule)

Kurs: 15x60 Min.

Hab Spaß und sei dabei! Sichere dir am besten direkt einen Platz!

Kosten: 33 Euro für Mitglieder / 72 Euro für Nichtmitglieder des OTV

Anmeldungen/Infos schriftlich bei B. Schlieck per E-Mail: brittaschlieck@web.de  (Koordinator Kurs)

Infos bei der Kursleiterin Britta Swalve direkt per WhatsApp: 0178-9429048

Offene Plätze im Kurs "Gestärkter Rücken - kraftvoll in den Tag!"

Rund um den Rücken, Mobilität, Haltung, funktionelle Kräftigung, mit und ohne Einsatz von Kleingeräten und mit jeder Menge Spaß! Durch gezielte Übungen und Trainingsabläufe lernen wir unseren Rücken zu stärken und zu entspannen. Beschwerden lindern oder vorbeugen!

Übungsstätte:  Gymnastikhalle Fröbelstraße, Meerbusch- Osterath

Übungszeit:     donnerstags, 11:40 – 12:40 Uhr

Der Kurs ist kostenpflichtig. OTV-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung auf den Kurspreis.

Weitere Infos und Anmeldung bei der Kursleiterin Monika Strotmann,

unter monikastrotmann@web.de  oder telefonisch : 0 21 59 – 5 15 05 

Halbmarathon in 16 Wochen

Die Leichtathletik-Abteilung des Osterather TV bietet ab Samstag, den
02. 12. 2023
, einen 16wöchigen Vorbereitungskurs für einen Halbmarathon
an, der im Frühjahr 2024 stattfinden soll. Das Angebot richtet sich an
ambitionierte Läuferinnen und Läufer, die mindestens über eine einjährige
Lauferfahrung verfügen und an Laufwettkämpfen interessiert sind.
Die Vorbereitung eignet sich auch sehr gut für die Verbesserung der eigenen
10-Km-Zeit.
Beide Strecken werden im Rahmen des Venloop am 24. 03.2024 angeboten,
aber auch andere Frühjahrsläufe bieten sich an.
Das Training erfolgt 2 bis drei Mal wöchentlich unter Anleitung erfahrener
Trainer und mit Unterstützung der seit langem bestehenden Laufgruppe des OTV.
Eine erste Informationsveranstaltung für die Teilnehmer findet am Mittwoch, den
29. 11. 2023 um 19:30 Uhr
in der Geschäftsstelle des OTV, Ingerweg 1, Meerbusch-Osterath statt.
Interessenten werden gebeten, sich mit Namen und Kontaktdaten unter der E-Mail-Adresse
– Kommissar@Adomeit.eu – oder aber vor Ort bei der Informationsveranstaltung anzumelden.
Die Teilnahme für Nichtmitglieder des OTV ist kostenpflichtig und beträgt 35,-€; für OTV
Mitglieder ist die Teilnahme kostenfrei.
Unsere Leichtathletik-Abteilung freut sich, viele neue Laufbegeisterte begrüßen zu
dürfen.

Hatha-Yoga: Neuer Kurs ab November

Wer entspannt und gestärkt in den Tag und das Wochenende starten möchte, ist herzlich eingeladen.
Dieser Hatha Yoga Kurs beginnt mit einer Entspannung um den Stress der Woche hinter sich zu lassen.
Es folgen Körperhaltungen (Asanas), die ruhig und konzentriert eingenommen werden.
Atemübungen und Meditation runden die Kurseinheit ab.
Yoga hilft zu innerer Zufrieden- und Gelassenheit zu finden, sich selbst zu spüren und wahrzunehmen.
Das vegetative Nervensystem beruhigt sich bei regelmäßiger Yoga-Praxis. So baut sich Stress ab, die Muskulatur entspannt und der Blutdruck wird positiv beeinflusst. Wer zur Ruhe kommen möchte, ist in diesem Kurs richtig!

Kurs: 13x90Min. Start: Freitag, 10.11.2023;   11:30-13:00 Uhr;

Wo:        Gymnastikhalle Fröbelstr., Meerbusch-Osterath                                                                                           

Kosten:   OTV-Mitglieder €36,40; Nichtmitglieder €70,20


Kursleiter: Stefano Momaroni

Anmeldungen bei Stefano unter:

Tel. 02151-4118865     E-Mail: sm140772@yahoo.de

3. Platz beim Sportler des Jahres 2023

Die Volleyballer Herren sind bei der "Meerbuscher Sportler des Jahres 2023" auf den 3. Platz gewählt worden. Sie müssten sich nur gegen starke Konkurrenz, wie die Fußballer vom FC Büderich 02 e.V. (2. Platz) und die Shuffleboard Team Germany (1. Platz) geschlagen geben. Es ist ein toller Erfolg für das Team!

Herren I - OTV-Motor stottert nur am Anfang

Osterather TV - HSV Rheydt II 39:29 (22:11)

Drittes Spiel - dritter Sieg: Der OTV-Express ist weiterhin gut unterwegs und fährt einen nie gefährdeten Heimsieg ein. Allerdings brauchten die Schützlinge von Trainer Gero Leigraf einige Minuten, um auf Betriebstemperatur zu kommen.

Nachdem die Gebrüder Scheidt lieber den Pfosten als ins Tor trafen, erzielten die Gäste aus Rheydt eine 2:0 Führung, erst Bene Nix - mit 12 Toren abermals Top-Torschütze seines Teams - erlöste die Hausherren in Spielminute 5 mit dem 1:2. Rhydt markierte dann noch das 3:1 (6.), aber ab dann dominierte nur der OTV: ein 7:0-Lauf katapultierte ein 8:3 auf die Anzeigetafel (11.) und die Offensivabteilung der Osterather kannte kaum ein Halten, obwohl der Torhüter vom HSV eine starke Leistung bot.

"Mit der Deckung und dem Angriffsspiel war ich in der ersten Halbzeit sehr zufrieden und wir haben insgesamt eine gute, geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt", so Leigraf nach dem Spiel.

Was der 33-jährigen dann aber in den ersten zehn Minuten der zweiten Halbzeit sehen musste, gefiel ihm dann weniger: Etwas hektisch mit (zu) vielen technischen Fehlern erinnerte diese Phase ein wenig an den Spielanfang, dann fingen sich die Mannen um Kapitän Lucas Scheidt aber wieder und spielten die Begegnung souverän nach Hause.

Jetzt hat das Team zunächst etwas Pause, ehe es am 24.09 im Heimspiel gegen den ASV Rurtal-Hückelhoven geht.

Es spielten:

Hüsges, Gauda (Tor) - Nix (12), S.Scheidt (7), Scheuren (7/2), Groenewald (6), L.Scheidt (4), Thelen (1), Blaschzyk (1), Köpke (1), Wiesenthal - Trainer: Gero Leigraf - Betreuer: Markus Ummelmann, Laurenz Kaczor

Herren II - Aufsteiger zahlt weiter Lehrgeld

Bayer Uerdingen - Osterather TV II 28:19 (12:19)

Die Reserve aus Osterath sucht als Aufsteiger in die Kreisliga A immer noch ihren Weg und lässt auch in ihren ersten Auswärtsspiel ordentlich Federn und verliert am Ende (zu) deutlich. Eine schwache Abschlussquote im Angriff bleibt weiterhin das größte Manko im Spiel der Osterather. Florian Marienfeld war mit 7 Treffern bester Schütze seines Teams.

Beide Teams starten behäbig in die Begegnung, finden gegen kompakte Abwehrreihen keine gute Möglichkeiten zum Abschluss, nach 16 Spielminuten steht ein leistungsgerechte 5:5 auf der Anzeigetafel. Der OTV schafft es dann mal mit zwei Toren in Führung zu gehen (7:5, 20. und 8:6 23.), dann treten aber bekannte Abschlusschwächen im Angriff auf und die Hausherren nutzen dies zu einfachen Gegentoren und einer +3 Führung zur Pause.

Durchgang zwei ist zunächst ausgeglichen, die Gästen schaffen es immer wieder auf zwei Tore heranzukommen, schafften es aber nie das Momentum mal auf ihre Seite zu ziehen und mussten dann gegen Ende abreissen lassen. Trotz des deutlicheren - negativen - Endergebnisses als vergangene Woche war an der ein oder anderen Stelle gewisse Fortschritte erkennbar, allerdings auch noch genügend Baustellen.

Kommendes Wochenende gibt es die Möglichkeit im Heimspiel gegen den ASV Süchteln gegebenfalls die ersten Saisonpunkte einzufahren.

Es spielten:

Kaaf, Siemes (Tor) - Marienfeld (7/1), Esposito (4), M.Knechten (4), Whiteley (3), Cramer, Jansen, Heinen, U.Knechten - Trainer: Jochen Siemes und Ralf Schütze

OTV "Tag der Leichtathletik" erfolgreich

Aus der Rubrik "Andere über uns" RP/Meerbusch vom 28.8.23:

Junge und spontane Leichtathleten prüfen ihre Fitness

Hinzufügen möchten wir noch die Pokalübergabe für die schnellste Läuferin und den schnellsten Läufer aus Osterath beim diesjährigen Mailauf durch den Verein Pro-Osterath. Das waren in diesem Jahr Laura Schumann in 24:11min und Markus Steinmann in 18:03min.

Und hier noch der Link zu Ergebnis des 5.000m Bahnlaufes: Ergebnis 5.000m Tag der LA

Siegerehrung 5.000m / Pokalübergabe "schnellste Osterather"

Herren I - Kantersieg bei Leigraf-Debüt

Osterater TV - TV Boisheim 37:27 (19:14)

Der Osterather TV hat sein erstes Saisonspiel beim Pflichtspiel-Debüt von Trainer Gero Leigraf gewonnen. Beste Werfer beim überzeugendem 37:27 waren Markus Ummelmann und Bene Nix mit jeweils 11 Toren.

Der OTV brauchte einige Minuten um ins Spiel zu finden, nach knapp 19 Spielminuten stand es 11:11 gegen überraschend abschlusstarke Gäste aus Boisheim, die immer wieder mit Stemmwürfen aus dem Rückraum zum Erfolg kamen. Ein 4:0-Lauf zum Ende von Durchgang eins führten dann aber zur ersten +5 Tore Führung.

Furios starteten die Hausherren in Halbzeit zwei, konnten ihr gefährliches Tempospiel aufziehen und nutzten nahezu jeden Fehlwurf bzw. Parade vom guten Keeper Noah Siemes zum konsequenten Umschalten und Torerfolg. Mit viel Selbstbewusstsein konnte dann auch in die Trickkiste gegriffen werden, Simon Scheidt per Dreher von außen und Lukas Sonnenberg via Kempa erzielten die beiden schönsten Tore des Abends.

"Nach anfänglicher Nervosität sind wir nach knapp 10 Minuten gut ins Spiel gekommen und konnten aus einer geschlossenen Abwehr, die mir vor allem in der zweiten Halbzeit gefallen hat, einfache Tore erzielen. Spielzüge haben funktioniert, Leidenschaft, Galligkeit und Geschlossenheit war da, ich bin - für das erste Saisonspiel - zufrieden", sagte ein aufgeräumter Leigraf nach Spielende.

Als nächstes steht das schwere Auswärtsspiel beim TV Anrath II an (3.9).

Es spielten:

Siemes, K.Hüsges, Schepke (Tor) - Ummelmann (11/5), Nix (11), L.Scheidt (7), Scheuren (4), Sonnenberg (2), S.Scheidt (2), Thelen, Groenewald, Köpke, Blaschzyk - Trainer: Gero Leigraf, Betreuer: Jakob Wiesenthal

Einladung zum „Tag der Leichtathletik“

Die Leichtathletik-Abteilung der Osterather Turnvereins 1893 e.V. (OTV) lädt am Sonntag, den

27. August 2023, ab 11:00 Uhr

alle Sportbegeisterten herzlich zur Teilnahme am „Tag der Leichtathletik“ auf der Bezirkssportanlage Krähenacker in Meerbusch-Osterath, Rudolf-Lensing-Ring 86 ein.

Mit der Veranstaltung möchte der OTV die Bedeutung der vor einem Jahr in Betrieb genommenen neuen Sportanlage für den Freizeit- und Breitensport unterstreichen und gleichzeitig einen Beitrag für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Allgemeinheit leisten.

Im Rahmen der für jedermann offenen Veranstaltung können zwischen 13:00 bis 15:00 Uhr die verschiedene Leichtathletik-Disziplinen ausprobiert und Prüfungen zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens abgelegt werden. Zudem wird eine Leichtathletik-Übungsstunde (Schnupperkurs) für Kinder im Alter von sechs bis 12 Jahren und ein spielerischer Einstufungstest geboten sowie Anleitungen zum Slow Jogging / Nordic Walking gegeben. Den Abschluss bilden zwei Bahnläufe über 800 m und 3.000 m, die als Leistungsnachweis für das Sportanzeichen genutzt werden können, sowie ein 5.000 m Lauf unter Wettkampfbedingungen mit anschließender Siegerehrung.

Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Speis & Trank werden durch die „Sportlerhütte“ und ein Kuchenbuffet bereitgehalten.

Der „Tag der Leichtathletik“ ist gedacht als Familienfest für Jung und Alt und alle, die sich gerne sportlich betätigen und die neue Sportanlage ausprobieren möchten.

Eine Anmeldung für den „Tag der Leichtathletik“ ist nicht erforderlich. Nur für den 5.000 m Wettkampflauf wird eine Anmeldung an untenstehende E-Mail-Adresse erbeten.

Programmablauf:
11:00 Uhr Eröffnung & Begrüßung
11:30 Uhr Übungsstunde Leichtathletik Kinder (6-12 Jahre)
13:00 Uhr Schnupperlauf Slow Jogging / Nordic Walking
13:00 Uhr Sportabzeichen-Training & Leistungsabnahme
14:30 Uhr 800 m Bahnlauf (Sportabzeichen)
14:45 Uhr 3000 m Bahnlauf (Sportabzeichen)
15:15 Uhr 5000 m Bahnlauf mit anschließender Siegerehrung

Besonderer Hinweis: Die Teilnehmerzahl für den 5.000 m ist begrenzt und wird auf max. drei Starts à 15
Teilnehmende beschränkt. Daher wird für diesen Lauf bis zum 24. August 2023 um Voranmeldung per EMail an Kommissar@adomeit.eu gebeten. Das Startgeld beträgt 8€.

Wir freuen uns auf viele aktive Besucher!

8. Natsu-Cup

8. Natsu-Cup

8. Natsu Cup

Große Ehrung des WBV im Basketball

Am vergangenen Donnerstag stand für unseren Abteilungsleiter Christoph Grathes eine große Ehrung an.

Die goldene Ehrennadel des WBV.

Am diesjährigen Kreistag des BBK Düsseldorf/Neuss im schönen Tuppenhof in Kaarst-Vorst wurde ihm vom Vizepräsidenten des WBV, Lothar Drewniok, die goldene Ehrennnadel des Westdeutschen Basketballverbands für seine besonderen Verdienste um den Basketball in den letzten 30 Jahren verliehen.

Dabei würdigte der Vizepräsident des WBV 's nicht nur seinen unmüdlichen Einsatz für den Basketball auf Landesebene. Unter Christophs Leitung entwickelte sich die Basketball Abteilung des Osterather TV erfolgreich in allen Bereichen zu einem Magneten für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, TrainerInnen und SchiedsrichterInnen.

Eigentlich sollte die Ehrung bereits am vergangenen Sonntag im Rahmen des 75-jährigen Jubiläums des Kreises erfolgen. Hier war Christoph aber verhindert, da er unser WNBL-Team, die Rhein Bascats Düsseldorf bei der erfolgreichen Qualitfikation zur WNBL in seiner Funktion als Co-Trainer unterstützte. So wurde die Ehrung nun am Kreistag nachgeholt.

Herzlichen Glückwunsch an Christoph. Wir hoffen, dass Du uns noch lange als Abteilungsleiter erhalten bleibst.

Rhein Bascats wieder Bundesliga

Die RheinBaskets spielen in der Saison 2023/2024 erneut in der U18 Bundesliga. Sie konnten sich beim Qualifikationsturnier in der heimischen Sporthalle souverän gegen Regio 55 Baskets mit 83:32 und gegen die Greenhill Dolphin mit 60:39 direkt für die WNBL qualifizieren. Die Kooperationsmannschaft vom Osterather TV und der Capitol Bascats Düsseldorf unter Trainer John Bruhnke treten damit zum zweiten Mal in Folge in der weiblichen Basketballbundesliga (WNBL) an.

"Die Mädels haben vor mehr als 150 Zuschauern zwei sagenhafte Spiele hingelegt und sich die Qualifikation mehr als verdient", sagt OTV-Abteilungsleiter und CO-Trainer Christoph Grathes. "Unser Kader ist homogener als letztes Jahr, ich bin sicher das wir nächste Saison eine gute Rolle spielen werden".

Mehr zum Qualifikationsturnier

Rheinische Post und DBB

Ein großes Plus ist die riesen Unterstützung die unser Team durch die RheinBascats und dem OTV erhalten. Unsere Abteilung ist gewachsen, das füllt bei den Heimspielen der WNBL die Hallen. Ein tolles Gefühl vor so vielen Zuschauern zu spielen.

Foto: C.Siemers

Sportleraustausch mit der Partnerstadt Fouesnant

50 Jahre Sportleraustausch mit der Partnerstadt Fouesnant - ein Rückblick, auch auf die Fahrt unserer Sportlerinnen und Sportler über Pfingsten

50 ans d’échanges sportifs : bon anniversaire ! – Jumelage Fouesnant Meerbusch – l'amitié franco-allemande depuis 1967 (wordpress.com)

Mittwoch 7. Juni: TAG DES LAUFENS - Run for the trees

Aus diesem Anlass bieten wir am Mi 7.6. 18:00 Uhr auf der Bahn am Krähenacker einen zusätzlichen Termin an. Je nach Teilnehmerzahl können wir entweder ein Bahntraining anbieten oder eine geführte Runde über die Felder zu den Streithöfen anbieten. Hinterher gibt es dann kühle Getränke (Wasser, Saft und allkohlfreies Weizen).

Wer das Ganze mit Startnummer absolvieren und dabei noch etwas Gutes tun möchte für die Umwelt, kann sich vorab hier anmelden: https://www.tagdeslaufens.de. Als Vereinsnamen bitte „Osterather TV“ angeben, falls ihr Mitglied seid.

Wer dabei sein möchte, trägt sich am besten direkt in unsere Doodle-Liste https://doodle.com/meeting/participate/id/bkrq0RNa ein, damit wir ausreichend Getränke bereitstellen.